Notrufuhr
Notrufuhren
Notrufuhren 2021
11.12.20
14 mins

Notrufuhren 2021 – aktuelle Modelle für Senioren

Welche aktuellen Modelle gibt es jetzt?

Ein neues Jahr bringt neue Modelle – auch die Branche der Notrufuhren für Senioren befindet sich in einem ständigen Wandel und immer wieder kommen neue, moderne Modelle auf den Markt. Diese Entwicklung zielt darauf ab, nicht nur die Sicherheit der Senioren immer besser zu gewährleisten, sondern auch die Optik und das Design der Uhren zu optimieren.

Immer mehr Senioren leben alleine und sind daher auf eine schnelle Hilfe im Notfall angewiesen. Gerade Angehörigen gibt es ein starkes Gefühl der Sicherheit zu wissen, dass die Senioren selbst in der Lage sind, im Ernstfall den Notruf zu wählen. Eine Notrufuhr ist hier die ideale Lösung und bietet allen Parteien die nötige Sicherheit. Eine kleine Uhr am Handgelenk, die das Leben retten könnte. Immer modischer werden die Seniorenuhren und immer unscheinbarer wird ihre Funktion. Aber welche Modelle bringt das Jahr 2021? Und welche Notrufuhren führen den Markt an? Ob Design, Funktionalität oder modernste Technik – dieser Artikel behandelt die besten aktuellen Modelle der Notrufuhren im Jahr 2021.

Hier finden sie unsere kuratierte Auswahl von unseren Notrufuhren

Welche aktuellen Modelle gibt es jetzt?

Ein neues Jahr bringt neue Modelle – auch die Branche der Notrufuhren für Senioren befindet sich in einem ständigen Wandel und immer wieder kommen neue, moderne Modelle auf den Markt. Diese Entwicklung zielt darauf ab, nicht nur die Sicherheit der Senioren immer besser zu gewährleisten, sondern auch die Optik und das Design der Uhren zu optimieren.

Immer mehr Senioren leben alleine und sind daher auf eine schnelle Hilfe im Notfall angewiesen. Gerade Angehörigen gibt es ein starkes Gefühl der Sicherheit zu wissen, dass die Senioren selbst in der Lage sind, im Ernstfall den Notruf zu wählen. Eine Notrufuhr ist hier die ideale Lösung und bietet allen Parteien die nötige Sicherheit. Eine kleine Uhr am Handgelenk, die das Leben retten könnte. Immer modischer werden die Seniorenuhren und immer unscheinbarer wird ihre Funktion. Aber welche Modelle bringt das Jahr 2021? Und welche Notrufuhren führen den Markt an? Ob Design, Funktionalität oder modernste Technik – dieser Artikel behandelt die besten aktuellen Modelle der Notrufuhren im Jahr 2021.

Was vor dem Kauf einer jeden Seniorenuhr beachtet werden muss

Egal, für welches Modell oder welchen Hersteller man sich letztendlich entscheidet – es ist wichtig, vor dem Kauf einer Seniorenuhr die entscheidenden Punkte zu beachten. Diese Entscheidung ist besonders für den Träger, die Seniorin oder den Senior, von großer Bedeutung. Die Uhr sollte sich am Handgelenk angenehm anfühlen und ein komfortables Tragegefühl bieten. Was ist also beim Kauf einer Notfalluhr für Senioren zu beachten?

  • Kosten: An erster Stelle stehen natürlich die Kosten. Eine Seniorenuhr hat ihren Preis und bietet gleichzeitig einen großen Mehrwert. Es muss gut abgewogen werden, und es sollte ein umfassender Vergleich angestellt werden. Viele medizinische Alarmuhren bestehen aus einer Kombination aus einer anfänglichen Ausrüstungsgebühr und monatlichen Überwachungskosten, einige erfordern jedoch nur eine dieser Kosten. Es gilt abzuwägen, was für die Seniorin oder den Senior Sinn macht.
  • Komplexität: Notfalluhren für Senioren bieten viele nützliche Funktionen, können jedoch kompliziert in der Handhabung sein. Dies kann dazu führen, dass viele Senioren nicht die volle Funktionalität ihres Warnsystems nutzen. In diesem Fall kann eine einfachere Uhr hilfreicher sein. Es ist wichtig, dass der Senior oder die Seniorin sich dessen bewusst ist und ein geeignetes Modell auswählt. Die Modelle des Jahres 2021 bieten jedoch für jede Anforderung ein passendes Angebot, sodass für jeden Senior eine geeignete Notfalluhr gefunden werden kann.
  • Merkmale: Durch den Kauf einer Notfalluhr wird sichergestellt, dass man stets mit einem Fachmann verbunden ist, der Notdienste entsenden kann. Viele Uhren für Senioren bieten Funktionen zur Gesundheitsüberwachung, wie die Überwachung der Herzfrequenz oder Schrittzähler. Andere bieten Funktionen für Pflegekräfte, die es Angehörigen ermöglichen, den Standort und die Gesundheit zu überwachen. Gerade Senioren mit Mobilitätsproblemen profitieren von Sturzerkennungsuhren, die eine Warnung senden, wenn der Benutzer fällt und möglicherweise nicht in der Lage ist, selbst um Hilfe zu rufen.
  • Aktivitätsstufe: Aktive Senioren sollten die Akkulaufzeit und die Wasserdichtigkeit der Uhr berücksichtigen. Eine wasserdichte medizinische Notfalluhr mit einer langlebigen Batterie sorgt dafür, dass man bei Bedarf Hilfe anfordern kann.

Notrufuhr mit Sturzerkennung AMB-ALL

Das erste Modell, das die Notrufuhren 2021 prägt, ist von AMB Alarmbands. Ein echter Klassiker, da sich die Seniorenuhr vor allem auf die Sturzerkennung fokussiert. Da es sich bei Stürzen um eines der häufigsten Gesundheitsrisiken bei älteren Menschen handelt, ist das Modell sehr beliebt.

In einem edlen Schwarz und klassischem Design wirkt die Notrufuhr für Senioren schlicht und modern. Eine kleine Anzeige gibt die Zeit an und somit fügt sich die Uhr an jedes Handgelenk. Auch die Technik überzeugt bei der Notrufuhr mit Sturzerkennung AMB-ALL. Mit einer GPS-Ortung bietet die Uhr zusätzliche Sicherheit und kann gerade bei Stürzen helfen, die nicht im Haushalt passieren.

Man kann mit der Uhr einen Anruf in Notfallsituationen tätigen, aber durch die moderne Sturzerkennung wird durch den Aufprall automatisch ein Anruf ausgelöst. Zudem ermöglicht die Uhr das Telefonieren wie mit einem Handy, was es für die Seniorin oder den Senioren einfach macht, die Uhr zu bedienen. Die Funktionalität des Modells der Notfalluhren für Senioren ist hochwertig und auf dem neuesten Stand der Technik und dennoch nicht kompliziert zu bedienen. Der Nutzer kann in der Uhr 5 Kontaktpersonen einspeichern, die im Falle eines Sturzes benachrichtigt werden.

Besonders überzeugend für die Nutzer ist die Option, die Uhr monatlich zu kündigen. So besteht eine gewisse Flexibilität, was sowohl den Senioren selbst als auch den Angehörigen die Möglichkeit bietet, die Uhr für eine gewisse Zeit zu testen. Mit einer integrierten SIM-Karte kommt mit der Seniorenuhr alles, was man für die Benutzung benötigt. Ein echter Klassiker und ein Muss auf der Liste der Seniorenuhren für das Jahr 2021.

Die Samsung Galaxy Watch 3

Bei diesem Modell handelt es sich nicht direkt um eine Notrufuhr für Senioren, zumindest liegt der Fokus vor allem auf dem Markt der digitalen Uhren. Und dennoch ist das Modell auf dem Markt der Seniorenuhren immer beliebter und gilt als ein echter High-Tech-Favorit. Durch den großen Bildschirm und das moderne Design gleicht die Sicherheitsuhr einer ganz normalen Uhr – für viele Trägerinnen und Träger ein wichtiger Faktor. Die Uhr ist GPS- und Bluetooth-aktiviert und hält Tage mit einer einzigen Ladung. Zudem ist die Uhr auch wasserdicht und verfügt über Voice-to-Text-Funktionen, die das Schreiben von SMS erheblich vereinfachen können. Das könnte auch in Situationen, in denen die Senioren Hilfe benötigen, ein klarer Vorteil sein. Zudem besteht so stets die Möglichkeit, die Angehörigen zu erreichen.

Die Smartwatch von Samsung verfügt über hervorragende Gesundheits- und Sicherheitsfunktionen, einschließlich Sturzerkennung. Die Uhr kann auch Stresslevel und Herzfrequenz verfolgen und den Träger benachrichtigen, wenn dieser sich entspannen sollte. Diese Uhr ist ideal für Android-Benutzer, da das Betriebssystem besser zusammenarbeitet, als beispielsweise mit einem iPhone.

Die Samsung Galaxy Watch 3 ist die richtige Wahl für jeden Senior oder jede Seniorin, die auf die Optik und das Design der Notrufuhr Wert legt. Gerade in Bezug auf die Sturzerkennung bietet die Uhr ein großes Maß an Sicherheit. Durch ihre hohe Funktionalität kann sie aber auch beim Sport eingesetzt werden – ideal für absolute Bewegungsliebhaber im hohen Alter!

Notrufuhr mit Vitalmessung AMB-Vital

Ein Modell, das auf der Liste der modernsten und aktuellsten Seniorenuhren 2021 weit oben steht, ist die AMB-Vital. Vor allem durch ihr modernes und schickes Design fällt sie auf. Das schlichte Schwarz mit einem leichten weißen Rahmen um das Display wirkt als echter Hingucker am Arm. Die Uhr charakterisiert sich vor allem durch den sportlichen Look. Simpel und dennoch mit hoher Funktionalität – dieses Modell sollte jeder Interessent an Notrufuhren für Senioren im Jahr 2021 kennen.

Die Uhr verfügt über eine GPS-Ortung und kann so im Notfall den genauen Standort der Seniorin oder des Seniors erkennen. Besonders für die Angehörigen ist die Notfalluhr ein großes Stück Sicherheit. Grund dafür ist, dass die Kontakte, die in der Uhr gespeichert werden, diese jederzeit anrufen können. So gelingt es, einen guten Austausch zwischen Träger und Kontakten herzustellen und bei Sorge oder Bedenken kann man die Uhr anrufen. Das Telefonieren selbst für die Seniorin oder den Senioren erfolgt nach der Buchung des zusätzlichen Pakets wie mit einem Handy und ist somit leichter für das Verständnis. Durch die unlimitierte Anzahl an Kontakten eignet sich diese Notfalluhr für Senioren vor allem für Träger mit einem großen Bekannten- oder Familienkreis. Ein klarer Vorteil, der bei der Wahl der Notfalluhr 2021 mit beachtet werden muss.

Lively Wearable 2

Eine weitere Notfalluhr auf der Liste, die von einer normalen Uhr kaum zu unterscheiden ist, ist die Lively Wearable 2. Dieses Gerät wurde speziell für Senioren entwickelt und bietet das Komplettpaket mit einer Absicherung für den Träger, wobei es dennoch ein besonders schlichtes und hochwertiges Design aufweist. Die Uhr verfügt über einen großen Bildschirm zum einfachen Lesen und einen zusätzlichen Lautsprecher zum einfachen Hören, was sie gerade für Senioren mit Seh- oder Hörproblemen zu einer geeigneten Wahl macht.

Aber was genau unterscheidet dieses Gerät von anderen Smartwatches? Im Gegensatz zur Samsung Galaxy Watch verfügt die Lively über einen eigenen 24-Stunden-Notdienst, den man jederzeit für Hilfe nutzen kann. Dieser Service ermöglicht es der Seniorin oder dem Senior, im Falle eines Sturzes, den die Uhr ebenfalls automatisch registrieren kann, oder beim Drücken des Notfallknopfes der Uhr, direkt Hilfe zu holen. Die direkte Verbindung zu den gespeicherten Kontakten ermöglicht ebenso wie bei den AMB Alarmbands Modellen eine schnelle Hilfe im Notfall – für viele Träger kann dies lebensrettend sein.

Einer der anderen großen Vorteile dieses Geräts ist seine unglaubliche Akkulaufzeit mit bis zu 4 Monaten Dauerbetrieb. So muss die Seniorin oder der Senior nicht daran denken, die Notfalluhr jede Nacht aufzuladen oder sogar abzunehmen. Im Ernstfall können sich gerade die Angehörigen auf die Funktion der Uhr verlassen. Zudem ist die Seniorenuhr wasserdicht, sodass sie auch in der Badewanne oder Dusche am Handgelenk bleiben kann. Zu bedenken ist, dass die Telefonkompatibilität lediglich Android 7.0 und iOS 11 oder höher erlaubt. Dies kann zu Problemen für Benutzer führen, die noch ältere Geräte verwenden, auf denen der neueste Betrieb nicht ausgeführt werden kann.

Die Sicherheitsuhr AMB-03

Dieses Modell der Notrufuhren für Senioren ist deutlich auffälliger. Das große und fast schon globige Design kann gerade an schmalen Handgelenken sehr breit wirken. Wer jedoch einen hohen Wert auf die Funktionalität und die Hilfestellung der Uhr legt, wird hier fündig. Das große Display ermöglicht ein gutes Verständnis der Anzeige und die schwarze Farbe mit dem roten Knopf wirkt dennoch neutral. Durch die GPS-Ortung kann die Uhr den Standort des Trägers jederzeit speichern oder weiterleiten.

Für viele der Optionen ist es erforderlich, das optionale Zusatzpaket von AMB Alarmbands zu buchen. Dies bietet viele Vorteile, wie beispielsweise die Geozone oder die Innenortung. Auch die Nutzung der Seniorenuhr wie ein Telefon wird durch das Zusatzpaket ermöglicht. Ohne die zusätzlichen Funktionen können die Kontakte die Uhr jedoch rund um die Uhr erreichen, was für Angehörige oft der wichtigste Aspekt ist.

Das Zusatzpaket wird vor allem im Hinblick auf die Sturzerkennung interessant. Mit einer Batteriedauer von 3 bis 4 Tagen ist regelmäßiges Laden erforderlich. Dieses Modell auf der Liste der aktuellsten Notfalluhren für Senioren bietet jedoch gerade in den Features einen klaren Vorteil. So ermöglicht die Uhr unter anderem das Zählen der Schritte und das Messen des Pulses – Vorteile, die vor allem gesundheitsbewussten und bewegungsfreudigen Trägerinnen und Trägern gefallen werden.

Die Notfalluhr tellimed Carino

Eine Notfalluhr für den kleineren Geldbeutel. Diese Uhr ist besonders für Senioren geeignet, die sich mit der Materie der Notfalluhren vertraut machen möchten und die Funktionalität der Uhren testen wollen. Das Modell tellimed Carino ist auf die Sicherheit der Senioren abgezielt und bietet eine hohe Funktionalität. Im Gegensatz zu anderen Modellen der Marke, die in einer höheren Preisklasse liegen, müssen Träger bei dieser Seniorenuhr auf einige Funktionen verzichten. Diese sind jedoch für den Einstieg nicht notwendig, wodurch das Modell eine gute Möglichkeit bietet, sich mit den Notfalluhren vertraut zu machen.

Der Akku der Uhr hält bis zu einer Woche, was eine deutliche Flexibilität bietet. Das Design überzeugt ebenfalls: Der rote SOS-Knopf ist klar erkennbar und kann im Notfall einfach betätigt werden. Dies ist ideal für Nutzer, denen die Sichtbarkeit des Notfallknopfs und dessen Zweck bewusst ist. Zudem ist der Preis der Uhr im Vergleich zu anderen aktuellen Modellen für das Jahr 2021 sehr fair.

Die tellimed Carino ist nach IP65 wasserdicht und kann daher auch unter der Dusche oder im Freien getragen werden. Der Träger hat die Wahl, ob er die GPS-Funktion nutzen möchte. Mit der SIM-Karte kann im Notfall der Standort gesendet und ein Anruf ausgelöst werden, oder es kann eine Sprechverbindung zu einem der Notfallkontakte hergestellt werden. Die Bedienung der Uhr ist einfach, was sie für Senioren, die neu in der Technik der Notfalluhren sind, ideal macht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist überzeugend und sorgt in jedem Fall für Sicherheit und schnelle Hilfe.

Die TCL MT40SX

Unter den aktuellen Seniorenuhren mit einem schicken Design darf auch die Smartwatch TCL MT40SX nicht fehlen. Dieses Modell, das eher wie eine normale Smartwatch aus dem Alltag aussieht, verbirgt tatsächlich ein Maximum an Funktionalität, was sie zu einem der Top-Modelle für Senioren im Jahr 2021 macht.

Das ansprechende Design und der große Touchscreen machen die Uhr zu einem optischen Highlight. Zudem verfügt das Modell über praktische Funktionen wie eine Erinnerungsfunktion für die Medikamenteneinnahme, die im Alltag für Senioren sehr nützlich sein kann. GPS-Ortung und Notfallbenachrichtigungen bieten zusätzliche Sicherheit.

Ein besonderes Merkmal dieser Uhr ist die integrierte Kamera, die es ermöglicht, Bilder zu empfangen oder zu versenden und sogar Videoanrufe zu tätigen. Dies kann in einer Notfallsituation den Angehörigen ermöglichen, effektiver Erste Hilfe zu leisten, und verbessert die Kommunikation erheblich. Auch für Senioren ist das Gefühl, die Liebsten auf dem Bildschirm sehen zu können, von großem Vorteil. Insgesamt ist dieses Modell eine hochmoderne Wahl, die auf die individuellen Bedürfnisse der Nutzer abgestimmt ist und ein Maximum an Sicherheit im Alltag bietet.

Unser Fazit

Allgemein bieten die Notfalluhren für Senioren im Jahr 2021 viele Vorteile. Immer weniger steht der rote Knopf im Fokus und immer weniger sichtbar wird die Funktion der Uhr. Für viele Seniorinnen und Senioren ist dies für das eigene Gefühl ein wichtiger Faktor und das Tragen der Notfalluhr fällt deutlich leichter. Einige der Modelle auf der Liste für die Seniorenuhren 2021 wirken eher wie eine moderne Smartwatch, als eine funktionale Uhr, die Leben retten könnte. Es ist jedoch wichtig, eine gute Zwischenlösung zu finden – eine Uhr, die das Design und die Funktionalität verbindet und keine Defizite hinterlässt. In diesem Guide sind diese Uhren nun vorgestellt und geben eine gute Richtlinie für die Branche im Jahr 2021. Denn auch in diesem Jahr steht die Sicherheit der Trägerinnen und der Träger im Vordergrund!

Most read articles

Für Senioren
Demenzuhr – die Notrufuhr für Demente bzw. bei Demenz
Die Demenzuhr  für Demente und was man beachten muss: Demenz, auch Alzheimer genannt, ist eine der am meist verbreitetsten Krankheiten...
Read More
Selbstverteidigung
Taschenalarm der Polizei – Hilfe bei Übergriffen
Allgemeine Themen
Elektronisches Lenkprotokoll – das digitale Fahrtenbuch
Allgemeine Themen
Abschalten des G2 Netzes in der Schweiz
Für Senioren
Hilfe per Hausnotruf durch ein elegantes Armband für Senioren
Für Senioren
Pflegeheime im Ausland – der kostengünstige aber gefährliche Trend