Schwindel bei ältere Frauen
05.02.23
2 mins

Was können ältere Frauen bei Altersschwindel tun? Maßnahmen zur Sturzvermeidung 

Was Können Ältere Frauen Bei Altersschwindel Tun? Maßnahmen Zur Sturzvermeidung

Ältere Frauen können bei Altersschwindel einige Maßnahmen ergreifen, um ihre Balance und Stabilität zu verbessern und Stürze zu vermeiden:

  1. Regelmäßige Bewegung und Übungen zur Stärkung der Muskeln und des Gleichgewichtssinns
  2. Vermeidung von Alkohol und bestimmten Medikamenten, die die Balance beeinträchtigen können
  3. Verwendung von assistiven Geräten wie Gehstöcken oder Rollatoren, wenn nötig
  4. Vermeidung von plötzlichen Bewegungen und dem Gehen auf unebenen Oberflächen
  5. Gute Beleuchtung und klare Hinweisschilder in den eigenen vier Wänden
  6. Erhaltung eines gesunden Blutdrucks durch regelmäßige Kontrollen und gegebenenfalls medikamentöse Behandlung
  7. Falls erforderlich, Konsultation eines Arztes oder einer Physiotherapeuten, um eine spezifische Therapie zu erhalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass Altersschwindel ein Symptom einer unterliegenden Erkrankung sein kann, wie z.B. einer Innenohrerkrankung oder einer neurologischen Störung. Daher sollte bei anhaltendem oder plötzlichem Altersschwindel immer ein Arzt aufgesucht werden.

Schwindel bei älteren Frauen – können Notrufarmbänder sinnvoll sein?

Ja, ein Notrufarmband wie zB. von Alarmbands.de bzw. Alarmbands.at kann eine hilfreiche Option für ältere Frauen sein, um im Falle eines Sturzes oder einer anderen Notsituation einen Notruf zu versenden. Ein Notrufarmband ist ein tragbares Gerät, das über eine Knopfdruck-Funktion einen Notruf an eine zuvor definierte Notfallkontaktperson oder eine Notrufzentrale sendet. Einige Notrufarmbänder können auch über eine GPS-Funktion verfügen, die es ermöglicht, den Standort des Trägers zu bestimmen und im Notfall schnelle Hilfe zu leisten.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein Notrufarmband kein Ersatz für andere Vorkehrungen zur Vermeidung von Stürzen ist, wie z.B. Anpassungen im Wohnbereich oder regelmäßige körperliche Aktivität. Es sollte jedoch als zusätzliche Maßnahme zur Absicherung in Notsituationen betrachtet werden.

Schwindel bei älteren Frauen Infos: www.gesundheit.gv.at

Schwindel bei älteren Frauen Produkt: www.alarmbands.com

Most read articles

Produkte
Batterie wechseln bei Taschenalarm
Allgemeine Themen
Sicherheitsabstand Corona – Schutzmaßnahmen COVID Tracker
Für Senioren
Hilfe per Hausnotruf durch ein elegantes Armband für Senioren
Allgemeine Themen
Das Hundeband mit GPS Sender
Allgemeine Themen
Alarmbands Rolle als Vienna Vikings Sponsor und Innovator im Bereich Sportarmbänder
Bei Alarmbands haben wir uns einen Namen mit unseren Notfallarmbändern für Senioren gemacht, die für Sicherheit und...
Mehr lesen
Für Senioren
Notrufuhren 2021 – aktuelle Modelle für Senioren