Im Leben gibt es zahlreiche Situationen in welchen wir alleine unterwegs sind und auf dringende Hilfe angewiesen sind. Ob alleinlebenden Menschen oder Menschen die gerne alleine losziehen zum Sport oder Motorrad fahren um ungestört zu sein, der Sturzmelder bietet jedem ein Stück mehr Sicherheit und Unabhängigkeit.

Der Sturzmelder kann durch einen einfachen Knopfdruck ausgelöst werden, wenn man Hilfe benötigt. Darüber hinaus besitzt der Sturzmelder über einen eigenen Sturz-Detektor, welcher in Unfallsituationen und bei Stürzen automatisch einen Anruf auslöst. Im Sturzmelder integriert ist ein Mini-Handy, welches dies ermöglicht, um in gefährlichen Notfallsituationen mit ihren Angehörigen und Freunden zu sprechen und bei Ohnmachts- und Sturzsituationen werden eingespeicherte Nummern sogar von selbst angerufen. Wenn niemand abnimmt, wird automatisch die nächste Nummer gewählt, bis jemand erreicht wird. Egal ob sie gerade im Wald Rad fahren sind, am Berg wandern oder in ihrer Wohnung am Putzen sind, der Sturzmelder funktioniert überall. Ihre Position kann immer und überall geortet werden und durch die automatische Rufauslösung in Notfallsituationen können Ihre Angehörigen sofort Hilfe holen und die Rettung verständigen. Ihre Position wird präzise geortet und auf Google-Maps angezeigt. Jeder der also außer Ruf- und Sichtweite von anderen Personen arbeitet, lebt oder Sport ausübt, kann vom Sturzmelder profitieren.

Der Sturzmelder ist außerdem sehr klein und handlich und verfügt über einen großen Notrufknopf, welcher einfach zu finden ist. Ob in der Tasche eingeschoben oder mit extra Band um den Arm geschnallt, ist der Sturzmelder einfach mitzuführen. Die wiederaufladbare Lithium-Batterie hat eine äußerst starke Laufzeit von 30 Tagen (Standby-Zeit).

Erhältlich ist der kleine Sturzmelder in schwarz, blau und grün um einen Preis von 195,00 €.

http://www.sturzmelder.de/