Das neue Hausnotruf-Armband für unterwegs / Komplettlösung

Abgesichert im Alltag – das Notrufarmband für Senioren – jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Das Notrufarmband ermöglicht es älteren Menschen, in der gewohnten Umgebung zu bleiben und  sich rundum sicher zu fühlen. Anders als ein Handy ist das Notrufarmband stets griffbereit. Auch bei einem Sturz können unsere Liebsten durch das Drücken des Notfallauslösers sofort ihre Angehörigen informieren. Diese werden anschließend per App oder per SMS über den Notfall informiert und können über das Armband, welches eine Lautsprecherfunktion besitzt, ihren Liebsten anrufen und mit ihr oder ihm sprechen. Das Notrufarmband funktioniert also auch als Telefon. Falls nötig, kann das Familienmitglied nun die Rettungskräfte verständigen und für Hilfe sorgen.

Das Notrufarmband als Hausnotruf für Senioren mit App

Smarte Armbänder für ein besseres Leben

Damit das Notfallarmband funktioniert, ist keine Internetverbindung sondern nur ein Mobilfunknetz nötig. Die Angehörigen werden hingegen über die zuvor auf ihrem Smartphone installierte App informiert, sodass für die Benachrichtigung über den Notruf eine Internetverbindung vorausgesetzt wird. Auf Wunsch werden die Angehörigen, die über kein Smartphone verfügen, per SMS über den Notfall verständigt. Auch funktioniert das Notrufarmband als Hausnotruf für Senioren in ganz Europa.

Leicht, unauffällig und wasserdicht

Das Notrufarmband selbst ist federleicht, passt sich dem Handgelenk an und zeigt seinem Träger die Uhrzeit an. Optisch ist das Gerät demnach kaum also von einer Uhr kaum zu unterscheiden. So ist das Notfallarmband äußerst unauffällig. Da das Armband zudem stoßfest sowie wasserdicht ist, muss es auch während des Duschens oder des Schwimmens im Urlaub nicht ausgezogen werden und verbleibt stets am Handgelenk. So wird ausgeschlossen, dass es nach dem Ausziehen vergessen wird. Im Inneren des Nofallarmbands befindet sich eine leistungsstarke Batterie, die nur einmal pro Woche aufgeladen werden muss.

24-Stunden Rettungszentrale

Zudem ist es möglich das Armband direkt mit einer 24-Stunden-Rettungszentrale zu verknüpfen. Wird ein Notfall ausgelöst, so nimmt ein Notfall-Callcenter sofort den Kontakt auf und schickt gegebenenfalls Hilfe. Diese Zusatzoption kann für einen Aufpreis hinzugebucht werden und eignet sich für Angehörige, dessen Großeltern oder Familienmitglieder beispielsweise im Ausland leben.

Dazu müssen keine Aktivierungskosten bezahlt werden.  Wenn Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sind, können Sie das Notrufarmband als Hausnotruf für Senioren innerhalb von 30 Tagen kostenlos zurücksenden – bei voller Rückerstattung.

Das Zembro-Notrufarmband wurde als Finalist im WT Wearable Technology Innovation World Cup 2016/17 in der Kategorie „Safety und Security“ nominiert.

Aktuelle Produkte

Alle Vorteile auf einen Blick

Das Notrufarmband als Hausnotruf für Senioren…

  • ist leicht und bequem zu tragen wie eine Uhr
  • ist in zwei modischen Farben erhältlich – in schwarz und beige
  • ist wasserdicht und stoßfest und dadurch äußerst langlebig
  • ist im Notfall immer griffbereit
  • löst durch den Druck auf die Oberfläche sofort einen Notruf aus und alarmiert die Familienmitglieder, Freunde, etc. per Smartphone-App oder einen Notdienst über den Notfall
  • fungiert wie ein Telefon: Wurde der Notruf ausgelöst, können die Angehörigen mit dem Senior über das Armband sprechen
  • fungiert auch als Uhr, so dass das Notfallarmband sehr unauffällig ist
  • funktioniert in ganz Europa, überall dort, wo ein Mobilfunknetz ist
  • ermöglicht es älteren Menschen, weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung zu leben – und trotzdem sicher zu sein
  • ermöglicht es Familienangehörigen beruhigt zu schlafen und zu wissen, dass sie bei einem Notfall sofort informiert werden
  • verfügt über eine ausgezeichnete Batterie, sodass das Armband nur einmal pro Woche aufgeladen werden muss
  • NEU: Der Bewegungssensor kann Angehörige bzw. die  Notrufzentrale alarmieren falls erkannt wird, dass das Notrufarmband  nicht getragen wird bzw. keine Bewegung stattfindet. Somit kann auch ein Nichtbewegen bei Bewusstlosigkeit erkannt werden.
  • kinderleicht kann man die kostenlose App installieren. (iOS und Android)
  • Alle anderen FRAGEN und ANTWORTEN finden Sie unter den FAQ für Senioren

Referenzen

Das Notrufarmband als Hausnotruf für Senioren ist für ältere Menschen absolut empfehlenswert. Selbst meine 84-jährige Mutter kommt mit dem Armband sehr gut zurecht. Die dazugehörige App erleichtert die Überwachung des Armbands enorm. So habe ich stets die Gewissheit, dass es meiner Mutter gut geht. Wer ältere Menschen betreut, sollte sich unbedingt das Zembro Notrufarmband zulegen. Auch der Service von Zembro ist schnell erreichbar und sehr hilfsbereit.
Mag. Andreas Srienz aus Kärnten, 36
Das Armband funktioniert einwandfrei und ich bin sehr glücklich damit. Wenn ich Fragen haben, ist bei Zembro immer jemand schnell erreichbar. Der Service ist einfach perfekt. Auch bei der Installation der App gab es keine Probleme. Alles ging sehr schnell und innerhalb von 5 Minuten hat es geklappt. Von mir eine klare Kaufempfehlung!
Dr. Alexandra O. aus Hessen, 65
Toll finde ich, dass sich dieses Armband von anderen Hausnotrufen abhebt. Es ist nicht klobig und hat keinen roten Knopf. Damit wirkt es für andere nicht so, als ob man eine Patientin ist bzw. Hilfe benötigt. Dieses Notrufarmband als Hausnotruf für Senioren finde ich richtig elegant und ich trage es sehr gerne. Außerdem gefällt mir, dass die Batterie eine Woche lang hält. Ach ja: und wasserdicht ist das Armband auch noch.
Marina T. aus Wien, 81