Die korrekte und regelmäßige Einnahme der Medikamente ist das A und O für den gewünschten Behandlungserfolg von Patienten. Und meist gehen Patienten voller Zuversicht nachhause und möchten wirklich regelmäßig ihre Arzneimittel einnehmen.

Falls jedoch mal vergessen wird, kann dies in vielen Fällen den Behandlungserfolg stark gefährden.
Und laut WHO nimmt fast die Hälfte aller Patienten ihre Medikamente nicht regelmäßig oder gar falsch zu sich. Dies kann bei beispielsweise Herz-Kreislauf-Patienten äußerst gefährlich sein und auch nicht selten zum Tod führen. Um also sicherzustellen, dass Patienten ihre Medikamente richtig und regelmäßig zu sich nehmen, gibt es verschiedene Methoden um Erinnerungen zu stellen. Eine davon ist
eine Erinnerungsuhr bzw. ein Erinnerungsarmband.

Prosenio beispielsweise bietet eine Vielzahl an tollen Vibrationsarmbanduhren, welche über eine Funktion zur Medikamentenerinnerung verfügen. Eine Variante wäre zum Beispiel die Vibrationsarmbanduhr VibraLITE Mini in Weiß, welche durch das Silikonarmband sehr bequem zu tragen ist und außerdem mit 26g sehr leicht ist.

Neben klassischen Funktionen sind tolle Features wie 12 verschiedene Weckzeiten mit verschiedenen Countdown-Intervallen wählbar oder eben die wiederholte Erinnerung für Medikamente oder Sonstiges wahlweise einstellbar. Das Display ist sehr groß, beleuchtbar und mit vier Tasten ist die Uhr super einfach zu bedienen. Darüber hinaus ist die Uhr bis zu 50 Meter wasserdicht und somit muss man sie
wirklich nie abnehmen, was die korrekte Medikamenteneinnahme garantiert.

Erhältlich ist dieses Model mit in verschiedenen Farben mit wechselbaren Bändern. Schauen Sie dort vorbei und vergessen Sie nie wieder Ihre Medikamente:

https://www.prosenio.de/Produkte-fuer-Akustiker-A-Z/Armbanduhren/